Aura
Datenschutzerklärung Facebook Fanpage o2 Aura Deutschland


I. Allgemeine Informationen

An dieser Stelle informieren wir Sie über die Datenverarbeitung im Zusammenhang Ihres Besuchs auf unserer Facebook Fanpage o2 Aura Deutschland.

1.    Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG (im Folgenden „wir“) verarbeitet personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Fanpage in alleiniger Verantwortung. Welche Daten wir in alleiniger Verantwortung verarbeiten, erläutern wir im weiteren Verlauf dieser Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt II).

Darüber hinaus verarbeiten wir bestimmte Daten auch in gemeinsamer Verantwortung mit Facebook Ireland Limited (im Folgenden „Facebook“). Dies betrifft sogenannte Insights-Daten. Hierbei handelt es sich um Daten, die Facebook dazu nutzt, uns Statistiken und Einblicke darüber bereitzustellen, wie unsere Besucher mit unserer Fanpage interagieren. Für Verarbeitung von Insights-Daten trifft vorrangig Facebook die Pflicht, die datenschutzrechtlichen Vorgaben zu beachten. Facebook ist somit auch verpflichtet, Sie über die Verarbeitung von Insights-Daten zu informieren und über Ihre Rechte in diesem Zusammenhang aufzuklären. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Insights-Daten sowie zu Ihren Rechten können Sie daher den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Zusätzliche Informationen zur Verarbeitung von Insights-Daten sowie zur gemeinsamen Verantwortlichkeit mit Facebook finden Sie im Übrigen hier.

Unabhängig davon möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Facebook im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Fanpage möglicherweise weitere Daten von Ihnen verarbeitet. Ob und in welchem Ausmaß dies der Fall ist, können Sie ebenfalls den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die Verarbeitung in alleiniger Verantwortung von Facebook und ohne unsere Kenntnis erfolgt.

 

2.    Geltungsbereich

Diese folgenden Datenschutzinformationen gelten ausschließlich für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit unserer Facebook Fanpage, die wir in alleiniger Verantwortung durchführen, sie gelten insbesondere nicht für:

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzinformationen keinen Regelungscharakter haben, sondern lediglich Ihrer Information dienen.

3.    Kontaktdaten Verantwortlicher

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München, verschlüsseltes Kontaktformular: https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt

4.    Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Datenschutzbeauftragter, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München, verschlüsseltes Kontaktformular: https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt

5.    Ihre Rechte

Im Sinne der DS-GVO stehen betroffenen Personen grundsätzlich folgende Rechte zu:

·       Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten zu erhalten (Art. 15 DS-GVO). Als Fanpage-Besucher verwenden Sie hierzu unser Postfach auskunft-socialmedia@telefonica.com. Wenn Sie als o2 Kunde Aura nutzen (s.u.), können Sie eine Auskunft über https://meine-daten.telefonica.de/ beantragen.

·       Sie können unrichtige personenbezogene Daten berichtigen bzw. unvollständige Daten vervollständigen lassen (Art. 16 DS-GVO).  Als Fanpage-Besucher verwenden Sie hierzu unser Postfach auskunft-socialmedia@telefonica.com. Wenn Sie als o2 Kunde Aura nutzen, verwenden Sie bitte unser Formular https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt.

·       Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 17 DS-GVO). Als Fanpage-Besucher verwenden Sie hierfür unser Postfach auskunft-socialmedia@telefonica.com. Wenn Sie als o2 Kunde Aura nutzen, verwenden Sie bitte unser Formular https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt.

·       Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO). Als Fanpage-Besucher verwenden Sie hierfür unser Postfach auskunft-socialmedia@telefonica.com. Wenn Sie als o2 Kunde Aura nutzen, verwenden Sie bitte unser Formular https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt.

·       Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Erhalt oder Übertragung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 20 DS-GVO). Als Fanpage-Besucher verwenden Sie hierfür unser Postfach auskunft-socialmedia@telefonica.com. Wenn Sie als o2 Kunde Aura nutzen, verwenden Sie bitte unser Formular https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt.

·       Sie haben das Recht, Ihre abgegebenen Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt dabei vom Widerruf unberührt. Wie Sie den Widerruf erklären können, teilen wir Ihnen bei Einholung der Einwilligung mit. Jedenfalls können Sie sich als Fanpage-Besucher zur Erklärung Ihres Widerrufs an unser Postfach auskunft-socialmedia@telefonica.com wenden. Wenn Sie als o2 Kunde Aura nutzen, verwenden Sie bitte unser Formular https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt.

·       Sie haben unter bestimmten gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Widerspruch. Hierüber informieren wir Sie in der folgenden Ziffer dieser Datenschutzerklärung.

Sie können sich mit Ihrem Anliegen alternativ schriftlich an uns wenden: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Abt. Datenschutz, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München

Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO). Sie können sich hierzu z. B. an die Datenschutzaufsichtsbehörde wenden.

Bitte beachten Sie: Soweit Sie Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung von Insights-Daten gelten machen wollen (siehe hierzu die Informationen unter I Ziff. 1), erfolgt die Beantwortung Ihrer Anfrage allein durch Facebook. Sie können sich hierzu direkt an Facebook wenden oder Ihre Rechte bezüglich Insights-Daten auch uns gegenüber geltend machen. In diesem Fall werden wir Ihre Anfrage an Facebook weiterleiten.

6.    Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 e) DS-GVO oder Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr für diese Zwecke, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wir verarbeiten dann Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diesen Zweck.

Ihre Widersprüche können Sie als Fanpage-Besucher über auskunft-socialmedia@telefonica.com und als Nutzer von Aura über https://www.telefonica.de/datenschutz-kontakt einlegen. Alternativ können Sie Ihren Widerspruch schriftlich (Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Abt. Datenschutz, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München) einlegen.

7.    Ort der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur in Deutschland und in der Europäischen Union.

Personenbezogene Daten werden nur außerhalb der Europäischen Union (sogenannte Drittländer) verarbeitet, wenn für dieses Drittland ein „Angemessenheitsbeschluss“ der Europäischen Kommission (Art. 45 DS-GVO) besteht, „geeignete Garantien“ (Art. 46 DS-GVO) oder „interne Datenschutzvorschriften“ (Art. 47 DS-GVO) beim Empfänger vorliegen. Allgemeine Informationen zu den Angemessenheitsbeschlüssen können Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/adequacy-protection-personal-data-non-eu-countries_de, zu den vorliegenden geeigneten Garantien unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/model-contracts-transfer-personal-data-third-countries_de sowie https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/eu-us-privacy-shield_de und zu den internen Datenschutzvorschriften unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-transfers-outside-eu/binding-corporate-rules_de abrufen. Für weitere Informationen können Sie sich an den Verantwortlichen wenden. Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten in Drittländern verarbeitet, soweit es zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, Sie eingewilligt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Mitarbeiter unseres Unternehmens und Dienstleister, die uns bei der Datenverarbeitung im Rahmen der Auftragsverarbeitung unterstützen (Dienstleister für IT-Betrieb, Kundenservice), haben zur Erfüllung der unten genannten Zwecke im erforderlichen Umfang Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Gesetzlich sind wir im Einzelfall verpflichtet, personenbezogene Daten an Behörden (z. B. Auskunftsersuchen von Ermittlungsbehörden) oder natürliche/juristische Personen (z. B. zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem Urheberrechtsgesetz) zu übermitteln.

Soweit Facebook Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, erfolgt dies gegebenenfalls nicht in Deutschland oder der Europäischen Union. Informationen zum Verarbeitungsort können Sie insoweit den Datenschutzinformationen von Facebook entnehmen.

8.    Hyperlinks auf Websites anderer Anbieter

Wir haben auf unserer Fanpage und in dieser Datenschutzinformation Links auf Websites anderer Anbieter gesetzt. Wir sind für die Datenverarbeitung auf diesen Websites nicht verantwortlich. Wie die jeweiligen Anbieter den Datenschutz handhaben, entnehmen Sie bitte deren Datenschutzbestimmungen.

9.    Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit unter dem Link abgerufen und ausgedruckt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse oder der Prozesse bei Facebook eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, die wir uns entsprechend vorbehalten, kann diese Datenschutzerklärung regelmäßig abgerufen werden.

II. Nutzung Aura

Die Nutzung der künstlichen Intelligenz Aura erfolgt über den Facebook-Messenger. Für das Produkt Facebook-Messenger ist Facebook allein verantwortlich. Facebook kann auf diese zugreifen und gemäß den Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen, die Sie bei der Registrierung bei Facebook akzeptiert haben, verarbeiten. Ggf. hängt die Vertraulichkeit der Kommunikation auch von den von Ihnen vorgenommenen Facebook-Privatsphäre-Einstellungen ab.

Aura stellt einen weiteren Kommunikationskanal dar und kann Ihnen bei bestimmten Fragen, die im Zusammenhang mit Ihrem o2 Vertrag stehen, helfen.

Aura wird laufend weiterentwickelt. Der Service  beantwortet Ihre Fragen zu bestimmten vordefinierten nutzungsbezogenen Themen, die er in verschiedenen Formulierungen des Anwenders wiedererkennt. Weiterhin können Anfragen an unsere Mitarbeiter im o2 Shop, Live-Chat und an der Hotline gestellt werden.

1.    Authentifizierung bei Aura

Bevor Sie Aura nutzen können, müssen Sie sich eindeutig als o2 Kunde authentifizieren. Im Rahmen der Authentifizierung werden Sie zum Kundenportal von o2 weitergeleitet, wo Sie sich mit Ihren Mein o2 Login-Daten Ihres Kundenkontos bei o2 einmal einloggen müssen.

2.    Welche personenbezogenen Daten?

Nach erfolgreicher Authentifizierung als o2 Kunde können Sie Aura Fragen zu Ihrem o2 Vertrag stellen. Bei der Authentifizierung wird Ihre mobile Telefonnummer verarbeitet, geprüft, ob Sie Prepaid- oder Postpaidkunde sind, sowie der Zeitpunkt der Authentifizierung gespeichert.

Nach Ihrer Authentifizierung werden Ihre von Facebook generierte Facebook-ID und Ihr Facebook-Name, die uns Facebook übermittelt, sowie Informationen zum genutzten Kommunikationskanal verarbeitet.

Ihre Vertragsdaten, die Aura im Übrigen verarbeitet, sind – je nach Inhalt Ihrer Anfrage:

·       Informationen zu Ihrem o2 Tarif

·       Ihr verfügbares Datenvolumen im aktuellen Rechnungsmonat

·       Wenn Sie o2 Prepaid-Kunde sind: die Höhe Ihres Guthabens und wenn Sie Guthaben aufladen - der Guthabencode

Eine Verarbeitung dieser Daten erfolgt erst, wenn Sie bestimmte Informationen zu Ihrem o2 Vertrag von Aura anfordern.

Vor Nutzung von Aura haben Sie zur Verknüpfung Ihres Facebook-Kontos mit Ihrem Mein o2-Konto Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO) abgegeben. Durch diese Verknüpfung erhält Facebook technischen Zugriff auf Ihre Daten und alle besprochenen Fragen und Antworten werden an die Facebook Ireland Ltd. und die Facebook Inc (USA) übermittelt. Im Übrigen verarbeiten wir zur Bearbeitung Ihres Anliegens Ihre mobile Telefonnummer, Ihre Kundenkategorie (Pre-/Postpaid), den Zeitpunkt der Authentifizierung, Ihre Facebook-ID, Ihren Facebook-Namen und Informationen zum genutzten Kommunikationskanal sowie die jeweiligen Vertragsdaten (Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO). Diese Daten sowie der Zeitpunkt der Nachrichten und Antworten werden auch zu internen Zwecken, z.B. Steuerung und Verbesserung unserer Geschäfts- und Serviceprozesse (Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO) verarbeitet.

Wenn Sie Ihr Prepaid-Guthaben aufladen, wird dies in unseren Systemen gespeichert. Ihre Nachrichten werden 90 Tage gespeichert, danach werden sie unwiderruflich gelöscht. Die übrigen Daten werden 90 Tage nach Erhebung anonymisiert.

3.    Wie kann ich meine Einwilligungserklärung widerrufen und mich von Aura abmelden?

Ihre Einwilligungserklärung ist jederzeit in Aura abrufbar. Sie können jederzeit Aura deaktivieren und damit Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie über das Verwaltungs-Menü Aura deaktivieren und Sie die Option „von Aura abmelden“ auswählen.

Wenn Sie Aura deaktiviert haben, wird die Verknüpfung zwischen Facebook Konto und Ihrem o2 Konto aufgehoben. Sie müssen sich erneut authentifizieren, wenn Sie wieder mit Aura chatten wollen.